20180614 ChemnitzEine Auswahl von 14 Spielern des Bezirkes Ruhrgebiet wird sich von Freitag 15.06. bis Sonntag 17.06. mit den Auswahlmannschaften der Jahrgänge 2005 und jünger beim Zwergenpokal in Chemnitz messen.

Unter der Leitung des DSV98-Bundesligatrainers Frank Lerner haben sich die Spieler und Spielerinnen aus 5 Vereinen des Ruhrgebiets intensiv vorbereitet und möchten sich im Rahmen des DSV98 Sichtungsturniers auch den Junioren-Landes- und -Nationaltrainern empfehlen.

Alle 14 Spieler und Spielerinnen wurden von ihren Schulen für die außergewöhnlich Maßnahme freigestellt, im Vorfeld wurden bereits Shirts, Wasserballhosen und Badeanzüge im Ruhrgebiets-Design aufgelegt, so dass die junge Mannschaft voller Spannung auf das erste Highlight der Wasserball-Laufbahn blickt, bei dem sich 14 Auswahlmannschaften im Freibad des Sportforums Chemnitz messen.

Für das Team des Ruhrgebiets treten an:

DSSC                          Kühnle, Amira

DSSC                          Heinbichner, David   

DSSC                          Wally, Kumba           

DSV98                        Fikri, Badrane         

DSV98                        Glomb, Ben  

DSV98                        Steinhaus, Jan Erik     

DSV98                         Fuß, Jannik

DSV98                         Hildebrandt, Theo

ASCD                         Happe, Linus             

ASCD                         Kerpenisan, Teodor     

WSV Schermbeck       Herrschaft, Charlotte             

DJK Poseidon             Schauermann, Eric                

DJK Poseidon             Steinkamp, Niklas                 

DJK Poseidon             Vijayasegaran, Ragul  

Nachrücker     WSG Oberhausen       Petrea, Stefan

Trainer: Frank Lerner

Co-Trainer: Melanie Zündorf und Marius Glasmacher

Weitere Infos, Modus und Spielplan unter https://zwergenpokal.schwimmclub-chemnitz.de